Feldsalat mit Orangen-Speck Sauce

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

50 g Speck, durchwachsen
Lauchzwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1/2  Orange(n), davon der Saft
100 ml Sahne
  Salz und Pfeffer
1 EL Parmesan
  Feldsalat
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Speck fein würfeln und in der Pfanne in ein wenig Öl anbraten. Wenn er ein wenig Farbe genommen hat, die in Ringe geschnittenen Lauchzwiebeln hinzugeben und kurz mit anbraten. Der Speck sollte knusprig, aber nicht verbrannt sein. Mit dem Orangensaft ablöschen, den Knoblauch pressen und hinzugeben. Mit Sahne aufgießen, aufkochen, die Temperatur reduzieren und ca. 5 Minuten leise köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Dressing über den Feldsalat geben und zuletzt mit etwas Parmesan bestreuen. Ich gebe das Dressing gerne noch warm über den Salat, man könnte es aber auch kalt verwenden.

Variante: Statt Parmesan etwas zerkrümelten Ziegenfrischkäse über den fertigen Salat und Dressing geben und mit ein wenig Honig beträufeln.

Je nach Hunger und Beilagen reicht die Menge für 1-2 Personen.

Kommentare anderer Nutzer


B-B-Q

17.07.2011 21:58 Uhr

hi guys
gab's heute und hat allen sehr gut geschmeckt.
Habe Schinken- statt Speckwürfeli verwendet und zum Intensivieren des Geschmackes noch abgeriebene Schale der Orange dazugegeben.

c u
Mike

Happiness

26.11.2013 12:01 Uhr

Hallo,

der Salat war sehr fein! Ich hab noch ein paar Orangenfilets dazu serviert, plus geröstete Walnüsse.
Ins Dressing kam noch etwas Ahornsirup.

Liebe Grüsse
Evi

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de