Zutaten

1 kg Kartoffel(n)
1 Liter Wasser
400 g Wurst (Jagdwurst)
2 TL Gemüsebrühe, klare, instant
1/2 TL Salz
1 TL Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
3 TL Dill - Spitzen
6 Körner Piment
Lorbeerblätter
200 g saure Sahne
Ei(er)
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit ca. 1 Liter Wasser gar kochen. Piment, Lorbeerblätter, Salz, Pfeffer und das Gemüsebrühepulver mitkochen lassen.

In der Zwischenzeit die Jagdwurst in kleine Würfel schneiden und die Eier hart kochen. Die Eier pellen und mit dem Eierschneider in Scheiben schneiden. Die garen Kartoffeln nun mit einem Quirl leicht anquirlen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Nun können die Pimentkörner und Lorbeerblätter rausgefischt werden. Die Jagdwurst und die saure Sahne mit in den Topf geben, damit sie warm werden können (nicht mehr kochen!). Die Dillspitzen gut einrühren und zu guter Letzt die Eier vorsichtig unterheben. Alles noch mal abschmecken und servieren.