Zutaten

1 kg Schweinenacken
  Salz und Pfeffer, Pfeffer
  Öl
2 Pkt. Camembert(s)
2 Pkt. Sahne-Schmelzkäse
1/4 Liter Brühe
2 Becher süße Sahne
1 gr. Dose/n Champignons
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 10 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nackenbraten mit Salz und Pfeffer würzen, danach in Öl anbraten, etwas Wasser zugeben und ca. 1 Std. schmoren lassen. Bei Bedarf Wasser hinzufügen. Dann kalt werden lassen und in dünne Scheiben schneiden.
In eine Auflaufform Fleisch und abgetropfte Champignons schichten. Den Camembert und Sahneschmelzkäse in 1/4 l Sud aufkochen, bis der Käse geschmolzen ist. Dann 2 Becher Sahne dazugeben und nochmals kurz aufkochen, und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Soße über das Fleisch gießen, und im Kühlschrank bis zum nächsten Tag ziehen lassen.
Dann bei 200 Grad im Backofen ca. 1/2 Std. überbacken. Dazu passen gut Bandnudeln und grüner Salat, oder nur Baguette.
Sehr gut wenn Gäste kommen, da vorbereitet werden muss. Brauch nur noch in den Backofen.