Bailey's Cupcakes

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

100 g Zucker
Ei(er)
100 ml Öl, (geschmacksneutral)
100 ml Bailey's Irish Cream (oder ähnliches Produkt)
150 g Mehl
3 TL Backpulver
175 g Butter
175 g Puderzucker
175 g Frischkäse
5 EL Bailey's Irish Cream
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, so dass die Creme dicklich und hell wird. Dann das Öl und Baileys dazugeben und kurz verrühren. Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren.

Den Teig in die Papierförmchen geben und bei 180°C etwa 20-25 Minuten backen. Stäbchenprobe!

Auskühlen lassen und in der Zwischenzeit das Frosting herstellen.

Die weiche Butter kurz geschmeidig rühren und dann NACHEINANDER Puderzucker, Frischkäse und Baileys dazugeben und zwischendurch die neue Zutat jeweil kurz unterrühren. Alle Zutaten immer nur so lange rühren, bis sie eine homogene Masse ergeben.

Durch die Zugabe des Baileys könnte die Creme zu flüssig werden. In dem Fall solange im Kühlschrank kühlen bis das Frosting etwas fester geworden ist.

Frosting auf die Cupcakes auftragen und genießen!

Kommentare anderer Nutzer


brigitte1612

29.12.2011 19:10 Uhr

Super lecker.

Meine Familie hat nichts übrig gelassen.
Danke für das Rezept.

LG

Brigitte
Kommentar hilfreich?

Becky75

30.12.2011 10:08 Uhr

Freut mich dass es lecker war!
Lg, becky
Kommentar hilfreich?

nici1904

30.12.2011 12:03 Uhr

Meine Familie ist darüber hergefallen, es war ein schmatzen und grunzen zu hören :-)
und dann wurden die finger noch abgeleckt
super lecker
Kommentar hilfreich?

Hunger_Hunger_Hunger

03.01.2012 15:22 Uhr

War wirklich sehr schmackhaft :)

Ich werde das wohl nochmal wiederholen !
Kommentar hilfreich?

LondonCream

12.02.2012 17:05 Uhr

Sehr lecker!
Wir haben nichts übrig gelassen (:

Grüße!
Kommentar hilfreich?

eydos

24.03.2012 13:43 Uhr

Super lecker,waren bei meiner Geburtstagsparty ratz fatz weg:-)))
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


reissverschluss

25.06.2015 14:43 Uhr

Geschmacklich ist die Creme sehr lecker. Nur ist die Konzistenz mir nicht fest genug, obwohl ich nach Rezept gearbeitet habe.Auch stand die Creme für eine längere Zeit im Kühlschrank. Beim nächsten mal werde ich Gelatine zugeben.
LG. Kara
Kommentar hilfreich?

_Karo_

12.09.2015 23:26 Uhr

Diese Muffins sind einfach super lecker
Kommentar hilfreich?

missesdalloway

22.09.2015 12:13 Uhr

Habe eben das halbe Rezept gebacken als Probegang für meine Geburtstagsparty, da ich testen möchte, ob sie morgen noch gut schmecken ;-) Allerdings frag ich mich, was ich wohl falsch gemacht hab. Laut Rezept sollen 18 Stück heraus kommen, bei der Hälfte der Zutaten also 9 - bei mir sind es nur 4 1/2. Oder sind Minimuffinförmchen gemeint?
Aber sie schmecken köstlich - richtig schön nach Baileys!! :-)
Liebe Grüße
Kommentar hilfreich?

Becky75

11.11.2015 16:23 Uhr

Sorry, für die späte Antwort.

Ja, es sollen grundsätzlich normale Muffins daraus werden.
Kommentar hilfreich?

Hasieh

16.10.2015 08:56 Uhr

Wie viele normale Muffins werden das? Ich habe ein Muffinblech für 12 Stück, mehr wollte ich auch nicht machen ....:-)
Kommentar hilfreich?

brokkoliprinzessin

11.11.2015 14:14 Uhr

Habe die Cupcakes am Sonntag gemacht. Sehr einfach und vor allem die Creme ist sehr lecker. Beim Teig muss ich einigen vorherigen Bewertungen recht geben: lecker aber da geht sicher noch mehr. Gut daran ist, dass man da viel mit rumexperimentieren kann :) Deshalb von mir 4 Sterne und ein großes Dankeschön :)
Kommentar hilfreich?

Becky75

11.11.2015 16:25 Uhr

ja, tatsächlich werde ich die Muffins demnächst mal in anderer Version versuchen. Diese Rezept habe ich jetzt einfach vom Wunderrezept abgeleitet aber ich habe ein anderes, bewährtes Cupcakerezept und werde mal versuchen wie gut das mit Baileys gelingt.
Bei Interesse stelle ich die Variante gerne ein.

lg, becky
Kommentar hilfreich?

Becky75

09.02.2016 12:53 Uhr

Hallo brokkoliprinzessin!

Ich mache die Baileys Cupcakes mittlerweile tatsächlich anders und wollte Dir die Änderung mal schicken.

125g weiche Butter
150g Zucker

schaumig schlagen.

2 Eier

nacheinander dazugeben und gut verrühren.

175g Mehl
1 TL Backpulver

mischen und abwechselnd mit

120 ml Baileys

unterrühren.


Hat sich für mich geschmacklich als viel, viel besser herausgestellt.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de