Zutaten

250 g Weizenmehl, 550
250 g Dinkelmehl, 630
250 g Joghurt 1,5%
100 ml Wasser
10 g Salz
20 g Hefe
1 TL Rübensirup
1 EL Olivenöl
400 g Feta-Käse
  Olivenöl
  Kräuter, frische wie Petersilie, Thymian, Basilikum oder Dill.
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hefe mit 1 Tl Rübensirup verrühren und den Joghurt zugeben und gut verrühren! Das Hefegemisch mit dem Weizenmehl, Dinkelmehl, Salz, Wasser und dem El Olivenöl zu einem Teig verkneten und ums Doppelte aufgehen lassen!
Für die Stangen den Teig in 12 Stücke teilen und jedes richtig dünn ausrollen, maximal 3 mm dick, so dass man schon durchsehen kann, dann ist es super!
Die ausgerollte Fläche sollte ca. 20- 25 cm lang und ca. 10- 15 cm breit sein!

Feta-Käse darauf krümeln (über die ganz Fläche nur ca. 2 cm vom unteren Rand wegbleiben! Ich muse den Feta-Käse vorher immer, dann wird er schön fein. Olivenöl drüberträufeln, die ausgewählten Kräuter mit einlegen, wenn möglich frische, und aufrollen, wenn man nur noch die unteren 2 cm über hat die Seiten noch mal nach innen einschlagen und dann zurollen (gut verschließen, sonst läuft der Käse aus).

Mit Wasser besprühen und mit Sesam und Schwarzkümmel bestreuen!

Bei 250°C solange backen, bis der Teig schön braun ist, ca. 10- 15 Minuten.