•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

400 g Hackfleisch, nach Wahl
450 g Rosenkohl, TK
500 g Champignons, frische braune
2 kl. Dose/n Tomate(n), gehackte
1 TL Currypulver
4 EL Tomatenmark
1 EL Senf
1 TL Paprikapulver, edelsüß
200 g Frischkäse, nach Wahl
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlener schwarzer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Rosenkohl nach Packungsanweisung in der Mikrowelle zubereiten, die Röschen je nach Größe halbieren bzw. vierteln und beiseite stellen. Die Champignons putzen, halbieren und in Scheiben schneiden.

Das Hackfleisch in einem großen (beschichteten) Topf krümelig braten und währenddessen schon mal mit Salz, Pfeffer und 1/4 TL Paprikapulver würzen. Anschließend das Tomatenmark und das Currypulver zugeben, unterrühren und kurz mitschmoren. Mit den gehackten Tomaten und etwas Wasser ablöschen.

Nun die Champignons in einer separaten Pfanne anbraten und zusammen mit dem Rosenkohl und dem restlichen Paprikapulver in den Topf geben.

Zum Schluss den Senf und den Frischkäse unterrühren und ggfs. nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu schmeckt Reis sehr gut.