Zutaten

1 große Aubergine(n)
Paprikaschote(n), rot oder gelb
1 Glas Oliven, ohne Stein
3 Zehe/n Knoblauch
1 große Zwiebel(n)
  Olivenöl
 etwas Weißwein
1 EL Balsamico
1 kl. Bund Basilikum
Ciabatta
  Pfeffer
  Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Paprika und Aubergine würfeln und in etwas Olivenöl ca. 5-7 Minuten braten. Mit etwas Weißwein ablöschen. Leicht abkühlen lassen. Zwiebel und Oliven kleinschneiden und zusammen mit dem abgekühlten Gemüse in eine Schüssel geben. 2 Knoblauchzehen schälen und gepresst hinzufügen. Ruhig kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und den Balsamico und ungefähr 5 EL Olivenöl hinzufügen. Alles gut unterheben und einen Moment einziehen lassen.
Kurz vor dem Servieren das Basilikum klein hacken und unterheben.

In der Zwischenzeit das bereits aufgebackene Ciabatta in Scheiben schneiden, mit der übrig gebliebenen Knoblauchzehe einreiben und mit etwas Olivenöl beträufeln. Auf einem Blech bei 200°C 8 Minuten im Ofen rösten.
Das heiße Ciabatta mit der kühlen Paste bestreichen.
Auch interessant: