Bratkartoffeln

lecker und schnell selbstgemacht
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Kartoffel(n), vorwiegend fest kochende
100 g Schinken, gewürfelt
Ei(er)
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
 etwas Petersilie
1 Prise Paprikapulver
 etwas Margarine (Bratmargarine)
1 kleine Zwiebel(n)
 evtl. Crème fraîche
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 150 kcal

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Je dicker die Scheiben sind, umso länger dauert das Anbraten. Auch die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

Die Bratmargarine in die erwärmte Pfanne geben, die Kartoffelscheiben dazu. Die Pfanne darf nicht zu heiß sein, da sonst die Kartoffelscheiben am Pfannenboden ankleben. Die Scheiben schön goldbraun anbraten, dann die Schinkenwürfel sowie eine Prise Salz und Pfeffer aus Mühle hinzugeben.

Danach die Eier in einer Tasse ein wenig aufschlagen (bis sich Luftbläschen bilden), dann wird es luftiger. Eine Prise Paprikapulver zu den aufgeschlagenen Eiern geben, dann das Ganze in die Pfanne geben, umrühren nicht vergessen. Jetzt die Zwiebelwürfel dazu.

Die Petersilie hacken, dazugeben. Bei Bedarf kann man auch am Ende noch ein bisschen (ca. 100 g) Creme fraîche hinzufügen. Die Bratkartoffeln machen sich auch gut als Beilage.

Kommentare anderer Nutzer


owwerhesse

25.07.2014 22:25 Uhr

Hammermäßig! Hatte nur da, Kartoffeln (roh), Eier, Lätta, Zwiebeln, Salz, Pfeffer und Bad Reichenhaller Kartoffelgewürz. Dazu gab's eine Fleichkäse mit Käsestückchen drin, den ich auch in derbsten habe. Ratzebutz weggegessen. Gibts definitiv wieder wenn Papa und Kinder alleine sind!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de