Zutaten

500 g Mehl
60 g Zucker
60 g Butter
1 TL Salz
35 g Hefe
200 ml Milch
Ei(er)
 n. B. Rosinen, Schokodrops, Hagelzucker, etc.
Ei(er)
3 EL Milch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 220°C Ober-Unterhitze vorheizen.
Aus den oberen sieben Zutaten einen Hefeteig herstellen. Wenn der Teig fertig ist, wird das, was man gerne im Teig haben möchte, unter geknetet. Den Teig danach für eine halbe Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
Jetzt 10 gleichgroße Stücke aus dem Teig teilen. Wenn man möchte, kann man sie rund formen oder oval, der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Die fertig geformten Brötchen nun nochmals ca. 20 Minuten gehen lassen.
Die 3 El Milch und das Ei mischen und die Brötchen damit bestreichen.

Die Brötchen müssen 12-15 Minuten backen, kommt auf den Ofen und den gewünschten Bräunungsgrad an.

Das Rezept ist auch ausreichend für 8 Weckmänner, ich habe es in meiner Lehre bekommen und unser gesamter Bekanntenkreis steht Schlangen wenn ich es backe.