Pfirsichbowle

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Pfirsich(e), reife
50 g Zucker
1 Flasche Wein (Moselwein)
1/2 Flasche Sekt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pfirsiche überbrühen und häuten, entsteinen und vierteln. Den Zucker mit 2 EL Wasser erhitzen, bis er sich ganz gelöst hat. Den Zuckersirup über die Früchte geben und mit 1/2 Flasche Wein begießen. Zugedeckt im Kühlschrank etwa 2 Stunden ziehen lassen.
Dann den restlichen Wein dazugießen und mit Sekt auffüllen. Pfirsiche aus der Dose brauchen nicht gesüßt zu werden. Den Saft kann man mit verwenden.

Kommentare anderer Nutzer


veggielover

07.01.2005 17:15 Uhr

Super simpel und superlecker! Meinen Gästen hat es geschemckt!
Habe Pfirsiche aus der Dose genommen und den Saft mitverwendet.
Kommentar hilfreich?

Twinkle2u

02.02.2005 22:03 Uhr

Hallo,

mache meine Pfirsichbowle fast genauso. Ich nehme immer Pfirsiche aus der Dose und lege sie über Nacht in Pfirsichlikör ein. Dann mit den gleichen Mengen Sekt und Weißwein aufgießen.

Köstlich und schnell gemacht!

Gruß, Twinkle2u
Kommentar hilfreich?

Eisibär

07.01.2006 20:08 Uhr

Hallo,

ich finde die Bowle auch sehr lecker.

Ich nehm auch die Dosenpfirsiche (mit Saft) her, natürlich lass ich dann den Zucker weg.

LG Eisibär
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de