Zutaten

600 g Hackfleisch
500 g Nudeln (Tortigloni)
  Salzwasser
250 g Zucchini
250 g Aubergine(n)
2 Pkt. Sahne-Schmelzkäse evtl. fettreduzierten
2 Tüte/n Käse (z. B. Gouda), gerieben
1 Msp. Muskat
 etwas Milch
 etwas Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst die Nudeln in Salzwasser kochen, abschütten und beiseitestellen. Währenddessen das Hackfleisch anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und ebenfalls beiseitestellen. Zucchini und Aubergine in dünne Scheiben schneiden und für etwa 6 - 7 Minuten blanchieren, danach mit Eiswasser abschrecken.

In eine große Auflaufform nun nacheinander Nudeln, Gemüse und Hackfleisch schichten. Mit geriebenem Käse bestreuen.

In einem kleinen Topf die beiden Pakete Schmelzkäse mit etwas Milch flüssig rühren, bei geringer Hitze erwärmen, bis eine dickflüssige Sauce entsteht. Mit Muskat und Salz würzen. Die Sauce über den Auflauf geben.

Der Auflauf kommt bei 200°C (Umluft) in den vorgeheizten Backofen und benötigt dort etwa 25 - 30 Minuten, je nach gewünschter Bräunung.