Zutaten

Entrecôte oder Rinderfilet (pro Person ca. 250 g)
25 g Palmfett oder Öl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Steak 2 Stunden vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen, damit es Raumtemperatur annimmt und sich die Hitze besser verteilen kann.

Eine Eisen- oder Edelstahlpfanne mit dem Fett so heiß wie möglich erhitzen. Das Steak hineingeben und von jeder Seite 1 - 2 Minuten (je nach Dicke) anbraten. Danach das Steak auf den Rost des auf 80°C vorgeheizten Backofens legen. Dort bleibt es für ca. 30 Minuten.

Durch den Drucktest den gewünschten Zustand feststellen (englisch/medium/durch). Danach das Steak für 5 - 10 Minuten auf ein Holzbrett legen und zum Schluss noch mal kurz von beiden Seiten in der Pfanne erhitzen und mit (Meer-)salz und Pfeffer würzen. Dazu passt ein grüner Salat und (selbst gemachte) Pommes.

Durch diese Methode wird das Fleisch schön zart. Aber Achtung: Kein billiges Fleisch verwenden. Das ist nicht abgehangen und voller Wasser. Idealerweise sollte es 4 - 6 Wochen abgehangen sein.
Bratkunde: So braten Sie Rindersteaks richtig
Von: Carsten Dorhs, Länge: 8:30 Minuten, Aufrufe: 680.771