Zutaten

500 g Schupfnudeln, aus dem Kühlregal
500 g Champignons, frische
125 g Bauchspeck, mager
1 m.-große Zwiebel(n)
250 ml Sahne
 etwas Butter, für die Pfanne
1/2 Bund Petersilie
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Champignons putzen und in ca. 3-4 mm dicke Scheiben, die Zwiebel und den Bauchspeck in Würfel schneiden. Die Bauchspeck- und die Zwiebelwürfel in einer großen Pfanne mit zerlassener Butter anbraten, bis sie leicht bräunen. Dann die Champignons dazu geben und etwas dünsten. Mit der Sahne auffüllen und reduzieren lassen. Nun die Schupfnudeln dazu geben und darin etwa 5-10 Minuten schwenken.

Vor dem Servieren mit klein geschnittener Petersilie bestreuen.

Passen gut zu Wild, Braten von Rind oder Schwein oder Gulasch. Oder man isst einen frischen Blattsalat dazu.