Zutaten

175 g Mehl
2 Prisen Salz
90 g Butter
150 g Schinken, roher, gewürfelt
Zwiebel(n), nach Geschmack
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
80 g Käse, kräftiger, z.B. Greyerzer
125 g Sahne
125 ml Milch
Ei(er)
Eigelb
  Pfeffer
  Muskat
1/2 Bund Schnittlauch
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Salz, kalte Butter in kleinen Stücken und 1-2 EL kaltes Wasser zu einem Mürbeteig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und mindestens 1/2 Stunde kaltstellen. Pie- oder Springform (24 cm) fetten, mit Teig auslegen und im vorgeheizten Backofen bei 220°C 10 min vorbacken.
Schinken bei kleiner Hitze ausbraten, aus dem Fett heben. Zwiebel würfeln und im Bratfett glasig dünsten, bei Bedarf etwas Butter zugeben. Frühlingszwiebeln fein schneiden, kurz mitdünsten. Käse grob raspeln. Schinkenwürfel, Zwiebeln und Käse auf dem Teig verteilen. Sahne, Milch, Ei und Eigelb, 1 Prise Salz, Pfeffer, Muskat und Schnittlauchröllchen verquirlen und auf die Mischung geben.
Bei 200°C 25-30 min backen.