•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Sauerrahm
250 g Naturjoghurt
  Salz
  Pfeffer
  Für die Sauce: (Knoblauch-)
2 Zehe/n Knoblauch
1 Schuss Cognac, nach Belieben
  Für die Sauce: (Kräuter-)
3 EL Kräuter, gehackt, frisch oder TK, z.B. Schnittlauch, Liebstöckl, Basilikum, Petersilie...
  Für die Sauce: (Curry-)
1 EL Senf
1 EL Mayonnaise
3 TL Currypulver
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sauerrahm und Joghurt gut vermischen und auf drei Schlälchen aufteilen.

Knoblauchsoße:
Die durchgepressten Knoblauchzehen in ein Schälchen geben und gut umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Evtl. einen Schuss Cognac dazu geben. Die Soße muss einige Zeit durchziehen. Vor dem Servieren abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.

Kräutersoße:
Die Kräuter fein hacken und ins zweite Schälchen mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Soße einige Zeit ziehen lassen.

Currysoße:
Zum dritten Schälchen Senf, Mayonnaise und Currypulver dazumischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas ziehen lassen.
Zu diesem Rezept gibt es eine
Schritt-für-Schritt Anleitung!
Jetzt anschauen