Zutaten

175 g Butter, weich
175 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
175 g Mehl
1 TL Backpulver
2 EL Milch
200 g Schokolade, weiß
100 g Crème fraîche
1 Pck. Süßigkeiten (Smarties oder Gummibärchen)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 765 kcal

Backofen auf 190°C vorheizen. 2 Springformen mit 18 cm Durchschnitt ausfetten.

Butter, Zucker, Vanillezucker, Eier, Mehl, Backpulver und Milch in eine Schüssel geben. Mit dem Handrührgerät zu einem Rührteig verarbeiten.
Teig in die Formen füllen. Die Oberflächen glatt streichen. Im Ofen 20-25 Min. backen. Aus den Formen nehmen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Die Schokolade in Stückchen brechen und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Crème fraiche unterrühren, dann die Masse 10 Min. abkühlen lassen.

Einen Kuchen auf eine Tortenplatte legen und mit der Schokomasse bestreichen. Zweiten Kuchen darauf setzen und mit der restlichen Schokomasse überziehen. Schokomasse kurz abkühlen lassen, dann mit Smarties oder Gummibärchen garnieren.