Zutaten

 etwas Butter
1 Pck. Hähnchenbrustfilet(s), TK, ca. 4-5 Stück
  Salz
  Pfeffer
1 Pck. Rösti, TK
Tomate(n)
2 Becher Schmand
5 EL Kräuter, TK, gemischt
150 g Käse, gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine feuerfeste Form etwas einfetten. Die Filets einmal halbieren und nebeneinander in die Form legen, würzen. Die Rösti-Ecken nebeneinander auf das Fleisch schichten, mit Tomatenscheiben belegen. Wer möchte, kann die Tomaten vorher schälen, damit keine Schale im Auflauf ist. Den Schmand mit den Kräutern und dem Reibkäse mischen und darüber geben. Für etwas weniger Kalorien kann man den Schmand auch teilweise durch Milch ersetzten, die Sauce wird dadurch natürlich hinterher flüssiger. Alles in den Ofen geben, mittlere Schiene. Umluft 180°C Grad und dann ca. 1 Std. gratinieren.

Dazu passt ein frischer Salat.