Zutaten

400 g Kartoffel(n), festkochende
4 Zehe/n Knoblauch
5 EL Olivenöl
6 EL Fleischbrühe, (Instand)
  Salz
1 kleine Zitrone(n), den Saft
1 dünne Peperoni, milde oder scharfe
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 360 kcal

Die Kartoffeln in einem Topf knapp mit Wasser bedecken und mit der Schale etwa 25 Minuten garen, möglichst heiß pellen und durch die Kartoffelpresse oder durch ein Haarsieb in eine Schüssel drücken. Die Knoblauchzehen schälen und durch die Knoblauchpresse zu den Kartoffeln drücken. Das Olivenöl und die Fleischbrühe, Salz und den Zitronensaft dazugeben und alles zu einer geschmeidigen Paste verrühren. Ist sie zu fest, evtl. noch etwas Fleischbrühe oder Öl unterrühren. Die Kartoffelpaste auf einem flachen Teller anrichten, die Peperoni längs aufschneiden, ausspülen, in Ringe schneiden und die Paste damit garnieren.