•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

  Für den Teig:
250 g Mehl
2 TL Backpulver
1 TL Natron
1/2 TL Salz
150 g Schokolade, zartbitter
100 g Butter
Ei(er)
200 g Zucker
1 TL Vanilleextrakt
100 ml Kokosmilch
100 ml Milch
16 Stück(e) Konfekt, (Raffaelo)
  Für den Guss:
400 g Puderzucker
200 g Schokolade, weiße
125 g Butter
80 ml Kokosmilch
1 TL Vanilleextrakt
 etwas Lebensmittelfarbe, rote
  Für die Dekoration:
 einige Schokodekor Zuckerstreuseln, Dekoperlen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

FÜR DEN TEIG:
In einer Schüssel vermischt ihr das Mehl mit dem Backpulver, Natron und Salz.

Den Ofen auf 175°C vorheizen

Die Butter schmelzt ihr zusammen mit der Schokolade in einem Topf über heißem Wasserdampf oder in der Mikrowelle. Unter Rühren nun auch Eier und Zucker hinzufügen. Anschließend noch Milch, Kokosmilch und Vanilleextrakt unterrühren.

Die Papierförmchen in ein Muffinblech legen od. 16 x 2 Förmchen auf ein Blech stellen.

Die Raffaelos zerbröseln und dabei die Mandel entfernen. Die Raffaelo-Krümel dann unter die Teigmasse heben. Alternativ könnt ihr auch ganze Raffaelos, quasi als kleine Überraschung, in die Cupcakes tun. Hierfür füllt ihr die Förmchen halb voll mit Teig, legt Raffaelo hinein und füllt sie mit dem restlichen Teig auf. Macht sie aber nicht bis zum Rand voll, sonst werden sie zu groß und fallen ein.

Jetzt ab in den Ofen damit. Nach ca. 20 Min. sollten sie fertig sein. Bevor ihr die Cupcakes dekoriert, sollten sie gut auskühlen.

FÜR DAS FROSTING:
Für das Frosting die Butter zusammen mit der weißen Schoki schmelzen. Kurz abkühlen lassen und dann Kokosmilch, Vanilleextrakt, die Prise Salz und ggf. Lebensmittelfarbe darin verrühren. Die Masse in eine Schüssel mit dem Puderzucker geben und mit einem Handmixer glatt rühren.

Jetzt kann das Frosting mit einem Spritzbeutel auf die Cupcakes aufgetragen werden.

Den letzten Schliff verpasst ihr den Küchlein mit ein paar Zuckerstreuseln, Dekoperlen, Schokodeko oder Kokoschips.