Zutaten

400 g Hähnchenbrust, geschnetzelt
1 Becher Sauerrahm, oderSchmand
1 Dose Bohnen (Prinzess-)
2 Gläser Champignons
2 m.-große Zwiebel(n)
1 Dose Möhre(n), kleine
1 Pck. Kräuterfrischkäse
 etwas Knoblauchpulver
 etwas Salz und Pfeffer
 etwas Paprikapulver, edelsüß
 etwas Kräuter, italienische
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hähnchengeschnetzelte anbraten, die Zwiebeln ganz fein zerkleinern genauso wie die Möhrchen und die Bohnen. Die Zwiebeln dem Fleisch zugeben und mitbraten. Danach die Bohnen und die Champignons zugeben.Wenn alles gar ist, den Sauerrahm/Schmand und den Frischkäse einrühren. Mit Salz und Pfeffer und den anderen Gewürzen abschmecken.

Wir haben es mit Reis gegessen, aber ich denke, dass auch Kartoffeln recht lecker dazu sind. Meine Frau und meine Kinder waren total begeistert von diesem leckeren Resteessen.
Auch interessant: