Überbackene Brötchen a la Mäusle

schnell zubereitet

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Ciabatta -Aufbackbrötchen
125 g Bergkäse, Rohmilch-, gerieben
200 g Sauerrahm
2 EL Parmesan, sehr fein gerieben
 n. B. Salami (Rinder- oder Geflügelsalami), dünne Scheibchen
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Die Ciabatta-Aufbackbrötchen quer halbieren und auf einem, mit Backpapier ausgelegtem, Backblech verteilen.

Den Rohmilch-Bergkäse mit dem Sauerrahm verrühren.
Die Brötchenhälften mit der Käse-Sauerrahm-Mischung bestreichen.
Zusätzlich jede Hälfte mit etwa 1/2 TL Parmesan bestreuen.

Nicht extra salzen - wer mag kann ein bisserl Pfeffer verwenden.

Die Brötchen etwa 15 bis 20 Minuten überbacken. Aus dem Ofen nehmen und nach Belieben mit dünn geschnittenen Rinder- oder Geflügelsalamischeibchen belegen. Kurz ruhen lassen, damit die Salami etwas erwärmt wird.

Wer es gemüsiger mag, kann auch gegarte Zucchini- und/oder eingelegte Paprikastücke statt Salami nehmen.

Dazu eine große Schüssel bunten Salat servieren.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de