Schweinsmedaillons im Röstimantel

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Schweinemedaillons
4 große Kartoffel(n), festkochend
  Salz
  Pfeffer, aus der Mühle
3 EL Öl
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffel schälen, in dünne Scheiben hobeln und streichholzdick stifteln. In einer Schüssel mit Wasser aufbewahren.
Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffelstifte gut trocken tupfen, eine halbfingerdicke Schicht auf jedes Medaillon geben und gut andrücken. Öl in der Pfanne erhitzen, Medaillons mit der Röstiseite so lange braten, bis die Kartoffelstifte eine schöne goldbraune Farbe haben. Medaillons vorsichtig umdrehen und von der anderen Seite noch ca. 5 Minuten braten.
Beilagen-Empfehlung: gedünstetes Gemüse

Kommentare anderer Nutzer


stuttgartpaul

25.03.2004 13:29 Uhr

Eine sehr gute Idee. Kompliment!!!

Sylvi

25.03.2004 13:54 Uhr

Na da bin ich ja mal gespannt ob mir die sache gelingt.Es ist bestimmt etwas problematisch die Medaillons in der Pfanne umzudrehen.

LG Sylvi

babel

25.03.2004 18:29 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Super lecker, mache ich auch schon mal mit Fischfilet!!
Man kann die Kartoffeln auch mit einem Spitalschneider schneiden und die Medaillons darin einwickeln

Lg
babel

oduis

01.09.2004 21:03 Uhr

Die Schicht hielt besser als erwartet (wenn man die Kartoffeln vorher gut trocken tupft)...

matsedel

17.01.2006 20:06 Uhr

Hallo,
habe das Gericht gerade mit Schweineschnitzeln nachgekocht.
Die Schicht hielt nicht so toll, vielleicht waren auch die Kartoffeln nicht trocken genug, ich habe sie immer wieder auf die Schnitzel gehäufelt.
Insgesamt war ich zufrieden, und geschmeckt hat es auch.
LG Matsedel

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de