•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

50 g Butter
2 EL Dinkelmehl, griffig (leicht gehäufte EL)
250 ml Rahm, oder Cremefine z. Kochen
250 ml Gemüsebrühe
3 TL Estragon, frisch, gehackt
  Kräutersalz
  Pfeffer
Ei(er), hart gekocht
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter in einem Topf zerlassen, das Mehl zugeben und mit Brühe und Rahm eine helle Einbrenne herstellen. Das Ganze ca. 10 min leicht köcheln lassen und anschließend mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.
Sollte die Sauce etwas zu dick sein, so kann man noch ein wenig Milch zugeben.
Die Eier werden gepellt und jeweils in 2 Hälften geteilt.
Den fein gehackten Estragon zum Schluss zugeben, jetzt nicht mehr kochen lassen.
Auf jeden Teller 4 Eierhälften geben und mit der Sauce anrichten.

Dazu passen Salz- oder Pellkartoffeln und ein frischer Salat!
Zu diesem Rezept gibt es eine
Schritt-für-Schritt Anleitung!
Jetzt anschauen