Zutaten

100 ml Eierlikör
3 Blatt Gelatine, weiße
Vanilleschote(n)
3 EL, gestr. Zucker
500 ml Schlagsahne
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sahne, Zucker und das ausgekratzte Mark der Vanilleschote in einen Topf geben, aufkochen lassen (aufpassen, dass es nicht überkocht!), zur Seite stellen und 15 Min. ziehen lassen (eventuell wieder auf ausgeschaltete Herdplatte stellen um die Masse warm zu halten).
Kurz vor Ende der Zeit des Ziehens die Gelatine nach Anweisung in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in die warme Sahnemasse unter rühren auflösen. Den Eierlikör zugeben, die Masse dann durch ein feines Sieb passieren, in Förmchen oder Gläser füllen und zum Abkühlen und Festwerden für ca. 5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Danach entweder aus den Förmchen stürzen oder in den Gläsern servieren. Dazu schmecken frische Himbeeren, Erdbeeren oder ein Fruchtspiegel aus pürierten Beeren/Früchten.