•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

400 g Naturreis, mahlen
200 g Buchweizen, mit mahlen
200 g Kokosraspel, fein pürieren *
1 Prise(n) Salz
650 g Mineralwasser, bis 700 g kohlensäurehaltiges
50 g Zitronat, fein hacken (Reformhaus) * oder
20 g Ingwer, sehr fein hacken
2 EL Apfelessig, (Reformhaus)
330 g Dicksaft, (Birnendicksaft) evtl. mehr
400 g Himbeeren, TK, evtl. mehr
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten, außer TK Himbeeren, gut zusammen verrühren, erst dann die gefrorenen Himbeeren untermischen, in eine 26 cm mit Backpapier ausgelegte Ringform gießen, glatt schütteln, in den kalten Backofen und bei ca. 150°C Heißluft ca. 80 – 100 min backen, Nadelprobe.

Hinweise:
Kuchen aus bzw. mit Naturreis sollte nach dem Erkalten mindestens noch 4 h ruhen, er wird erst dann fest vor dem Anschneiden.

* Kokosraspel püriert, hat dann den gleichen Effekt, wie etwa Margarine,
* Zitronat aus dem Reformhaus ist ohne Zucker, am Stück, wichtig bei dieser Art Kuchen.

Eigenes Rezept