Zutaten

100 g Löffelbiskuits
50 g Zwieback
1 Pkt. Vanillezucker
65 g Margarine, weiche
500 g Magerquark
250 g Sahnequark, (40%)
150 g Joghurt, Bio-
150 g Zucker
2 Pck. Puddingpulver, Sahne-
500 ml Milch
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Löffelbiskuits und Zwieback in eine große Tüte füllen und mit einem Nudelholz fein zerdrücken. In eine Schüssel füllen und mit dem Vanillezucker und der sehr weichen Margarine gut verrühren. Die entstandenen Streusel auf den leicht gefetteten Boden einer Springform geben und andrücken.
Quark, Joghurt, Zucker, Milch und Puddingpulver zu einer glatten Creme verrühren. Auf den Biskuitboden geben.
Den Kuchen bei 180 - 200 Grad ca. 60 - 75 Minuten backen, bis er goldgelb ist.
Einen Tag ruhen lassen, dann schmeckt er am besten.