Zutaten

Paprikaschote(n), grüne
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
Peperoni, rote
400 g Hackfleisch, (Putenhack)
Ei(er)
3 EL Magerquark
  Salz und Pfeffer
2 TL Thymian, gehackter
  Paniermehl, zum Wälzen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Paprika, Zwiebel, Knoblauchzehe und Peperoni in kleine Würfel schneiden. Hack mit Ei, Quark, Paprika, Zwiebel, Knoblauch und Peperoniwürfeln verkneten und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.
Aus der Hackmasse 12 Bällchen formen und in Paniermehl wälzen. Bällchen in die Mulden von einem beschichteten Muffinblech geben und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad auf mittlerer Schiene 30-40 Min goldbraun backen und warm servieren.

Schmecken auch kalt, hab ich heute getestet.
Dazu schmeckt alles, was man sonst zu Frikadellen auch isst, ich hatte meine "Premiere" mit grünen Bohnen.