Bananenkuchen à la Weihnachten

für eine 18er oder 20er Springform
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

125 g Butter
70 g Zucker, braun
Ei(er), leicht verquirlt
1 Pck. Vanillezucker
Banane(n), reife, zerdrückt
1 TL Natron
125 ml Milch
250 g Weizenmehl, vollkorn
4 TL Backpulver
  Für die Glasur:
 n. B. Kuvertüre, weiße
 n. B. Kekse (Zimtsterne)
  Zimtpulver
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter und Zucker cremig rühren. Die Eier nach und nach zugeben und alles immer wieder gut verrühren. Den Vanillezucker und die Bananen dazugeben und so lange rühren, bis eine einheitliche Masse entsteht.

Das Natron in der Milch auflösen und das Mehl mit dem Backpulver mischen. Beides abwechselnd unter den Teig heben und schließlich die Mischung glatt rühren.Den Teig in die vorbereitete Springform geben und im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa eine Stunde backen (Nadelprobe).

Den abgekühlten Kuchen mit der Kuvertüre überziehen. In die noch feuchte Kuvertüre werden nach Belieben die Zimtsterne gedrückt und der Kuchen mit Zimtpulver dekoriert.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de