Zutaten

250 ml Milch
Eigelb
50 g Zucker
1/2  Vanilleschote(n)
4 Blatt Gelatine
200 ml süße Sahne
1 Glas Kirsche(n)
2 EL Speisestärke
  Zucker
  Zimt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Eigelb, den Zucker und die Milch in einer Schüssel über Wasserdampf ca. 10 Minuten aufschlagen, bis eine dickliche Creme entsteht. Die Vanilleschote aufschneiden, auskratzen und zur Creme geben. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und nach und nach in die warme Creme geben und unter Rühren darin lösen. Anschließend die Creme auf einem kalten Wasserbad, am besten mit Eiswürfeln, wieder kalt schlagen. Die Sahne steif schlagen und sofort unter die kalte Creme heben. In Gläser füllen und mindestens 4 Stunden kühl stellen.

Die Kirschen durch ein Sieb gießen, den Saft in einem Topf auffangen und zum Kochen bringen. Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und den Kirschsaft damit binden. Mit etwas Zucker und Zimt abschmecken, die Kirschen dazugeben und etwas abkühlen lassen.

Die Creme erst direkt vor dem Servieren mit den Kirschen (am besten noch lauwarm) anrichten.