Zutaten

Gänsekeule(n), ca. 900 g TK-Gewicht
400 g Schalotte(n)
1 Glas Sauerkirschen, ca. 750 ml
200 ml Rotwein
Brötchen, vom Vortag
4 EL Pflanzencreme
1 TL Zimtpulver
1 EL Senf, süß
1 Pck. Bratensauce, für Geflügel
Lorbeerblätter
1 Bund Thymian, frisch, oder 3 EL getrocknet
30 ml Balsamico
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen
  Zucker, oder Honig
200 ml Sahne
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 4 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 220 Grad vorheizen.
Die Gänsekeulen salzen, pfeffern und zuerst mit der Hautseite nach unten in einer Pfanne oder Bräter mit Olivenöl oder Butterschmalz kräftig anbraten. Danach die andere Seite anbraten. In den Ofen schieben und 30 Minuten zugedeckt braten. Nach den 30 Minuten die Keulen herausnehmen und die Ofentemperatur auf 80 Grad drosseln.

Das überschüssige Fett aus dem Bräter abgießen, aber noch genug für die restlichen Zutaten darin belassen.
Den Bräter auf eine heiße Kochplatte setzen und die klein geschnittenen Schalotten zufügen. Glasig werden lassen und ein wenig Zucker darüber stäuben und schmelzen lassen.
Die Sauerkirschen abgießen und den Saft auffangen. Den Saft der Kirschen mit dem Rotwein auf insgesamt ca. 500 ml aufgießen und damit die Schalotten ablöschen. Lorbeerblätter, Thymian und Bratensauce für Geflügel zufügen und kräftig aufkochen.
Die Keulen wieder zufügen und für 3,5 Stunden bei 80 Grad in den Ofen schieben.

Das Brötchen vom Vortag klein schneiden und am besten im Mixer zu Semmelbröseln verarbeiten. Ca. 4 EL Pflanzencreme hinzufügen und 1 TL Zimtpulver. Alles vermengen.

Nach den 3,5 Stunden den Bräter aus dem Ofen nehmen. Die Keulen herausnehmen und warm stellen.

Zuerst die Kirschen in die Sauce geben und dann mit Balsamicoessig und Sahne abschmecken.

Die Keulen leicht mit süßem Senf bestreichen und mit der Semmelbröselmasse belegen. Die Keulen in den Bräter geben und im Ofen bei voller Grillstufe ca. 5-10 Minuten knusprig grillen.
Das Gericht ist fertig, wenn die Semmelbröselmasse goldbraun ist.

Wenn Sie sich an die NT-Methode halten, werden die Keulen butterzart. Am besten mit weißen Bandnudeln servieren.