Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

600 g Mehl
400 g Butter
200 g Zucker
Ei(er)
 evtl. Kakaopulver
 evtl. Muskat
 evtl. Gewürz(e) nach Wahl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 12 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, dann die 400 g Butter hinzufügen und gut mit einem Handrührgerät verrühren. Dann nach und nach das Mehl hinzufügen, alles gut verrühren. Wer mag, kann den Teig mit Kakao, Muskat usw. verfeinern.

Den Teig ein bisschen kneten und dann in Frischhaltefolie packen. Für eine Stunde in den Kühlschrank stellen und ruhen lassen.

Den Teig dünn ausrollen und Kekse ausstechen. Auf ein vorbereitetes Backblech geben.

Im heißen Backofen bei 200°C ca. 10 – 12 Min. backen.