Käserouladen

Rinderrouladen mit Scheibenkäse
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

4 große Roulade(n) vom Rind
  Salz und Pfeffer
1 m.-große Zwiebel(n), fein gehackt
1/2 Bund Petersilie, fein gehackt
8 Scheibe/n Schmelzkäse (Chester) oder 60 g Schmelzkäse zum Streichen
30 g Margarine
1 Liter Wasser, evtl. mehr
1 Pck. Saucenpulver für Sauce zu Rouladen oder 2 TL Kartoffelmehl
4 Prisen Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Rouladen auf Küchenkrepp trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Rouladen mit dem Scheibenkäse belegen oder mit dem Schmelzkäse bestreichen, Zwiebeln und Petersilie drüberstreuen. Die Rouladen zusammenrollen und mit Rouladennadeln oder Zahnstochern feststecken oder mit Küchengarn fest umwickeln.

Die Rouladen in der Margarine von allen Seiten gut anbraten, anschließend in einen Topf geben. Den Bratensatz in der Pfanne mit Wasser loskochen, anschließend das Soßenpulver dazugeben und gut verrühren. Wer kein Soßenpulver mag, kann die Soße mit Kartoffelmehl andicken und mit etwas Pfeffer nachwürzen.

Die Soße über die Rouladen gießen, 1 Stunde auf kleiner Hitze schmoren lassen. Zwischendurch die Rouladen drehen (ca. alle 15 min.) und aufpassen, dass nichts am Boden anbrennt.

Die Käserouladen anrichten und mit Soße übergießen. Wenn Kartoffelmehl benutzt wurde, die Soße durch ein Haarsieb streichen.

Kommentare anderer Nutzer


Tunis87

23.02.2014 19:44 Uhr

Hallo finalnet,

das Rezept kenne ich und koche es schon seit vielen Jahren. Die Rouladen schmecken super, Auch meine Familie ißt sie sehr gerne. Ich gebe vier Sterne.

Gruß

tunis87

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de