Zutaten

1000 g Rindfleisch (Hüfte)
 n. B. Wasser
1 m.-große Zwiebel(n), geschält, halbiert
Lorbeerblätter
Pfefferkörner
  Salz
40 g Butter
30 g Mehl
3 EL Meerrettich, gerieben
1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
700 g Stachelbeeren aus dem Glas
1 TL Speisestärke
 wenig Wasser
1/2 Liter Brühe (Kochbrühe)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch mit Wasser bedeckt zusammen mit den Lorbeerblättern, Zwiebeln, Salz und Pfefferkörnern in einen Topf geben. Bei schwacher Hitze ca. 1 1/2 Stunden garen.

Das Mehl im Fett anschwitzen, mit einem halben Liter Brühe ablöschen, aufkochen lassen. Meerrettich und Schnittlauch in die Sauce rühren.

Den Stachelbeersaft aus dem Glas und die mit wenig Wasser glatt gerührte Speisestärke aufkochen lassen, die Stachelbeeren hinzufügen. Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit den Stachelbeeren servieren.