Zutaten

1 großer Rettich(e), weißer
1 TL Senf
1 TL Salz
1 Prise(n) Zucker
2 EL Öl (Sonnenblumenöl)
1 EL Essig (Weißweinessig)
1 Bund Schnittlauch
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Der Münchner Radi wird in ziehharmonikaähnlichen Girlanden geschnitten. Den Rettich schälen und mit der glatten Klinge des Spirali zu Girlanden schneiden.
Die Marinade aus den übrigen Zutaten zusammenrühren und zusammen mit dem geschnittenen Schnittlauch über die Radigirlanden träufeln.
Auch interessant: