Schoko - Schmalznüsse

ergibt ca. 200 Stück, schnell und schokoladig

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Schweineschmalz
250 g Zucker
450 g Mehl
50 g Kakaopulver
1/2 Pck. Backpulver
1 Prise Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten verkneten. Aus dem Teig Rollen formen und nussgroße Stücke abzupfen.

Die Schokonüsse auf Backpapier bei 175°C ca. 20 Min. backen. Gut abkühlen lassen und an einem "sicheren Ort" aufbewahren.

Kommentare anderer Nutzer


flotters79

08.12.2013 15:26 Uhr

Leider sind diese nichts geworden. Es fehlte Hirschhornsalz . Die Kekse sind verlaufen. Schade.....

Kohlenfee

03.03.2014 11:21 Uhr

Hallo fotters79, es gehört kein Hirschhornsalz dazu. Das Rezept ist ok., ich backe es seit vielen Jahren so, der Teig ist richtig fest, eher krümelig, vielleicht hast du dich vermessen.
LG Kohlenfeee

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de