Zutaten

Ei(er)
 etwas Salz
 etwas Zucker
125 g Mehl
250 ml Milch
50 ml Mineralwasser
1 große Zwiebel(n)
Paprikaschote(n), rot
Knoblauchzehe(n)
3 EL Öl
2 EL Tomatenmark
 etwas Paprikapulver, edelsüß
400 ml Gemüsebrühe
400 g Porree
100 g Schinken, gewürfelt
20 g Butterschmalz
150 g Frischkäse (z.B. Ricotta)
75 g Käse, gerieben
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier, das Salz und den Zucker verrühren. Das Mehl dazugeben und unterrühren. Zum Schluss die Milch und das Wasser dazugeben, rühren und den Teig dann ca. 30 min. quellen lassen.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln und Paprika würfeln und den Knoblauch klein hacken. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Gemüse und den Knoblauch darin anbraten. Das Tomatenmark zufügen und ein Bisschen anschwitzen, mit Salz, Pfeffer, Zucker und dem Paprikapulver würzen.

Dies dann mit der Brühe ablöschen, kurz aufkochen lassen und dann zugedeckt ca. 20 Min. köcheln lassen. Danach mit einem Pürierstab schön fein pürieren.

Die Schinkenwürfel in einer Pfanne anbraten. Den Porree in kleine Ringe schneiden und separat in einer Pfanne mit 1 EL Öl unter Wenden anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Aus dem Teig in einer kleinen Pfanne (ca. 22 cm) nacheinander 6 Pfannkuchen ausbacken. Die Pfannkuchen mit dem Frischkäse bestreichen. Nun die Schinkenwürfel und den Porree darauf verteilen, aufrollen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden.

Die Soße in eine Auflaufform geben und dort die Pfannkuchenröllchen hineinsetzen. Den Käse drüberstreuen und im Backofen bei 150°C (Umluft) ca. 15 Min. backen. Die Füllung kann man nach Geschmack variieren.