"Falscher" Sauerbraten

leckerer Sauerbraten ohne Einlegen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 kg Rindfleisch
Saucenkuchen
1 Tasse/n Brühe
1 Tasse/n Balsamico
Zwiebel(n)
1 EL Zucker
1 EL Preiselbeerkompott
  Salz und Pfeffer
  Butterschmalz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch salzen, pfeffern und in Butterschmalz von allen Seiten anbraten. Mit der Brühe aufgießen und Balsamico, Preiselbeeren, Zucker und Salz dazugeben. Die Zwiebeln mit Schale halbieren und ebenfalls dazugeben. Im vorgeheizten Ofen bei ca. 200°C etwa 2 Stunden garen, bis das Fleisch weich ist.

Das Fleisch herausnehmen und den Soßenlebkuchen in die Soße bröseln. Aufkochen lassen und evtl. pürieren. Das Fleisch aufschneiden und die Soße darübergeben. Dazu gibt es Klöße.

Kommentare anderer Nutzer


Chr2604

16.09.2012 18:35 Uhr

Hallo

Genauso mache ich meinen Sauerbraten wenn es mal schnell gehen muß.

Bild ist unterwegs

LG Christa

esther76

21.10.2012 18:06 Uhr

Was bitte ist ein Saucenlebkuchen??? In welcher Abteilung vom Supermarkt muss ich das suchen? Würde dieses Rezept gerne ausprobieren. lg Esther

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de