Zutaten

2 Becher Grieß, grober (Hartweizen)
250 g Butter oder Margarine
200 g Mandel(n) . grob gehackt und geröstet
1 Becher Zucker, nach Geschmack
4 Becher Wasser
  Zimtpulver
  Nelkenpulver
  Orangenschale, unbehandelt, frisch abgerieben
  Zitronenschale, unbehandelt, frisch abgerieben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Man kocht einen leichten Sirup mit Wasser, Zucker, Zimt, Nelken und geriebener Orangen- und Zitronenschale. In einem zweiten, größeren Topf schmilzt man die Margarine und brät kurz den Grieß an.

Man gibt dazu die gerösteten Mandeln und den Sirup. Vorsicht: Der Sirup muss nicht heiß sein und bitte nach und nach zugeben, sonst kocht alles über und es gibt eine Schweinerei am Herd.

Man rührt ständig, bis die Masse sich vom Topf löst. Die Masse in eine Form geben und erkalten lassen. Der Kuchen lässt sich leicht stürzen, wenn man es möchte.
Auch interessant: