Zutaten

Aubergine(n)
200 g Mozzarella
  Parmesan, frisch gerieben
1 Dose Tomate(n), gehackte
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
 n. B. Olivenöl
 n. B. Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
 etwas Brühe, gekörnte
 viel Basilikum, gehackt
 n. B. Semmelbrösel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Auberginen in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Im vorgeheizten Backofen auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech 10 Min. bei 200°C backen.

Aus den Tomaten (gehackt, nicht püriert), Zwiebel und Knoblauch eine Tomatensauce kochen (ohne Mehlzugabe) und mit den Gewürzen nach Bedarf abschmecken.

Die Auberginen beidseitig mit Olivenöl bestreichen. Den Boden einer mit Olivenöl gefetteten Form damit auslegen, salzen und pfeffern. Mit Mozzarellascheiben belegen und mit Parmesan bestreuen. Die Hälfte der Tomatensauce darauf verteilen. Eine zweite Schicht in derselben Reihenfolge auslegen. Zum Schluss mit Parmesan und Semmelbröseln bestreuen und mit Olivenöl beträufeln.

Im heißen Backofen bei 200°C ca. 35-40 Min. backen

Dazu passt Reis oder kann aber auch solo ohne Beilage verzehrt werden.