Zutaten

400 g Rhabarber
250 g Erdbeeren
250 ml Traubensaft, rot
1 EL Zitronensaft
30 g Speisestärke
 etwas Wasser nach Bedarf
 n. B. Puderzucker
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 12 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den gewaschenen, abgezogenen Rhabarber in ca. 1 cm lange Stückchen schneiden. Die Erdbeeren waschen und vierteln.

Rhabarber gemeinsam mit dem Trauben - und Zitronensaft ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Speisestärke mit ein paar Esslöffeln Wasser verrühren und zusammen mit den Erdbeeren unter die Rhabarbermasse mengen. Einmal kräftig aufkochen lassen. Die Grütze ja nach gewünschter Süße mit Puderzucker abschmecken - fertig!

Dieses erfrischende, schnelle Dessert schmeckt mit ganz einfacher Kondensmilch oder Schlagsahne (bleibt mit Sojasahne vegan).
Auch interessant: