Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Pck. Klöße, rohe
1 TL, gehäuft Majoran, gerebelt
1 TL Kümmel, ganz
1 m.-große Zwiebel(n)
1 große Knoblauch, Zehe
 etwas Salz
 etwas Pfeffer, schwarz aus der Mühle
3 Spritzer Maggi, flüssig
8 EL Pflanzenfett
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Packg. Klöße mit den übrigen Zutaten vermischen, mittelgroße Pflanzerl formen, diese im heißen Fett ausbraten und auf Küchenpapier legen.
Zum Ausbraten der Kartoffelpuffer immer wieder löffelweise Fett in der Pfanne erneut erhitzen.

Wer mag kann gekochtes Sauerkraut dazu essen oder Buttermilch trinken.
Apfelmus würde ich zu diesen Puffern nicht empfehlen, dazu sind sie zu würzig bzw. herzhaft.
Sind einfach und gut.