Zutaten

Steckrübe(n) (Wrucke, etwa 1 1/2 kg)
1 Bund Wurzelwerk
2 große Kartoffel(n)
500 g Kasseler (dicke Rippe oder Kotelett)
1 TL Salz, etwa
  Pfeffer
1 TL Thymian
Lorbeerblätter
5 Körner Piment
1 m.-große Zwiebel(n)
2 EL Öl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Wruke schälen und in etwa 2 cm große Stücke würfeln. Das Wurzelwerk putzen und ebenfalls würfeln. Die Zwiebel in Streifen schneiden.

Das Öl in einen ausreichend großen Topf geben und die Wruke kurz anrösten. Das Wurzelwerk, die Zwiebel und die Gewürze mit anschwitzen. Das Kasseler in kleine Stücke schneiden und dazugeben. Mit Wasser auffüllen, bis es bedeckt ist. Die Kartoffeln ebenfalls würfeln und dazugeben.

Das Ganze kurz aufkochen und dann auf kleiner Flamme etwa 1 Stunde köcheln lassen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Als Variante kann die Suppe auf dem Teller mit etwas Zucker und etwas flüssiger Butter abgeschmeckt werden. Wie jeder Eintopf schmeckt dieser Eintopf am besten, wenn er am Tage zuvor zubereitet wird.
Auch interessant: