Zutaten

200 ml Sahne, (Soja oder Milchprodukt)
200 ml Wasser
1 EL Rohrohrzucker, gehäuft
1 EL Kaffeepulver, gehäuft (Getreidekaffee/Malzkaffee)
3 EL, gestr. Kartoffelmehl
150 ml Wasser, ca., kaltes
80 g Schokolade, Vollmilch und / oder weiße
  Schokolade, für die Dekoration
 evtl. Sirup, (Kaffeesirup)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sahne mit dem Wasser und dem Rohrohrzucker erhitzen.
Schokoladenstücke brechen und zufügen, in der Sahne-Wasser-Mischung schmelzen.
Getreidekaffeepulver zufügen und verrühren. Je nach Sorte schmeckt die Creme unterschiedlich karamellig.

Kartoffelmehl mit dem kalten Wasser anrühren. In die aufkochende Sahne-Wasser-Mischung langsam einrühren. Evtl. den Topf vom Herd nehmen beim Einrühren. Dann wieder auf die Herdplatte setzen und die Mischung aufkochen. Evtl. etwas Kaffeesirup unterrühren.

In 4 Schälchen verteilen und evtl. mit zurückgelegter Schokolade dekorieren. Die Creme abkühlen lassen.

Wenn das Kartoffelmehl zu stark bindet, noch etwas Wasser oder Sahne unterrühren. Das dürfte aber bei 150 ml kaltem Wasser nicht nötig sein.