Zutaten

1/2 Liter Milch
1/2 Liter Sahne
7 Blatt Gelatine
Eigelb
200 g Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gelatine in lauwarmem Wasser einweichen, Sahne aufschlagen, Zucker und Eigelb schaumig schlagen, Milch erwärmen (nicht kochen!) und Zucker-Eigelb hinzufügen. Die Gelatine aus dem Wasser nehmen, ausdrücken und in die Milch geben. Das Ganze dann kalt schlagen, bis es anfängt zu gelieren, die Sahne unterheben. Etwa 1 Stunde kalt stellen.

Die Grundcreme kann jetzt beliebig mit Geschmacksstoffen versehen werden, Marmelade, Dessertsoßen, Früchte etc. (evtl. mehr Gelatine benutzen). Es kann natürlich auch Vanillezucker verwendet werden. Die Milch kann durch verschiedenste Fruchtsäfte ersetzt werden (z. B. Orangensaft).

Tipp: Ich erwärme die Milch nicht, aber stelle die Gelatine in etwas abgenommene Milch kurz auf den Herd, bis sie sich komplett aufgelöst hat und gebe das Ganze dann in die Mischung
Auch interessant: