Zutaten

2 große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
 etwas Öl, geschmacksneutral, z. B. Distelöl
1 kg Gehacktes, halb und halb
1 EL, gestr. Cayennepfeffer
1 kg Sauerkraut
150 ml Brühe
1 Becher Crème fraîche, oder Schmand
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln schälen und würfeln, Knoblauch schälen und fein hacken. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch leicht anbraten, nicht zu braun, aber mehr als nur glasig. Das Gehackte dazugeben und weiter braten, bis es Farbe angenommen hat. Nun den Cayennepfeffer einrühren. Das Sauerkraut etwas auseinander pflücken und mit den anderen Zutaten in der Pfanne mischen. Die Brühe dazugeben. Ca. 15 Minuten köcheln. Abschmecken, aber Vorsicht mit dem Cayennepfeffer. Nach Geschmack noch etwas Salz und zum Schluss Crème fraîche oder Schmand unterrühren.

Dazu schmecken Salzkartoffeln oder Bauernbrot. Sollte es beim Essen zu heiß werden, kann man mit einem leckeren Bier löschen.