•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 1/2 kg Wildschwein - Braten, frisch oder TK
1 Bund Lauchzwiebel(n)
8 Zehe/n Knoblauch, gepresst
Schalotte(n), in Ringe geschnitten
4 EL Preiselbeerkompott
2 EL Pflanzenöl
3 EL Gewürzmischung (Wildgewürz)
2 EL Essig (Kräuteressig)
2 EL Balsamico
1 EL Austernsauce
1 EL Senf
250 ml Portwein
1 Schuss Gin
1 Schuss Zitronensaft
1 Prise(n) Meersalz
1 Prise(n) Pfeffer
1 Becher Schmand, evtl.
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Braten (TK) in lauwarmem Wasser auftauen. Das Fleisch waschen und trocken tupfen.

In der Zwischenzeit aus Wildgewürz, Portwein, Senf, Austernsoße, Kräuter- und Balsamicoessig, Öl, Preiselbeeren, Lauchzwiebeln, 4 Schalotten und 6 Knoblauchzehen eine sämige Marinade anrühren. Mit einem Schuss Gin verfeinern (wegen des Wacholderaromas) und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Wildschweinbraten mit etwas Butter und den restlichen Schalotten und Knoblauchzehen direkt im Schnellkochtopf von allen Seiten anbraten. Mit einem Schuss Port- oder Rotwein ablöschen, die Marinade dazugeben und gut über dem Braten verteilen.

Dann den Deckel aufsetzen und für 60 min. bei leicht sichtbarem gelben Ring am Druckanzeiger vor sich hinköcheln lassen.