Zutaten

500 g Kartoffel(n)
Zwiebel(n)
20 g Butter o. Margarine
1/4 Liter Brühe, (Instant)
150 g Gurke(n) (Senfgurken)
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Radieschen
3 EL Öl
3 EL Essig (Weißweinessig)
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln. Zwiebeln in sehr kleine Würfel schneiden.
Radieschen waschen und in dünne Scheiben hobeln, Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden. Gurken klein schneiden,
Brühe zum Kochen bringen und die Kartoffelscheiben darin etwa 5 Minuten kochen. Abschütten und die Brühe auffangen.
Butter in der Pfanne erhitzen und die sehr klein geschnittenen Zwiebelwürfel darin glasig werden lassen, etwas abkühlen lassen.
Essig und Öl vermischen und mit Salz und Pfeffer verrühren.
Zwiebeln und Essig-Öl-Mischung mit den Kartoffeln mischen, die Radieschenscheiben, Gurken und Schnittlauch darunter heben, kühl stellen.
Bei Bedarf kann noch etwas von der aufgefangenen Brühe dazugegeben werden, falls es zu trocken ist.
Auch interessant: