Nudeln mit Prosti - Soße

Nudeln mit kalter Tomatensoße

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

150 g Nudeln (z. B. Spaghetti, Spirelli etc.)
  Salzwasser
Tomate(n), reife
 viel Basilikum, frisch, je mehr, desto besser
1 Prise(n) Salz
 etwas Knoblauch
 etwas Öl (z.B. aromatisches Bio-Sonnenblumenöl)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln im Salzwasser kochen und abgießen. Die Tomaten würfeln, mit Öl, Salz, Knoblauch und frischem Basilikum vermengen. Die so entstandene kalte Soße über die noch heißen Nudeln geben.

Ein erfrischendes Sommerrezept, aus wenigen Zutaten schnell zubereitet und einfach unglaublich lecker.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de