Gefüllte Paprika

Paprikaschoten mit Fleisch - Reisfüllung

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Paprikaschote(n), rot und gelb
1 kg Hackfleisch, gemischt oder vom Rind
3 m.-große Zwiebel(n)
1/2 Bund Petersilie
  Salz und Pfeffer
Karotte(n)
4 EL Tomatenmark
1 Liter Wasser
200 g Milchreis oder Basmati
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Die Zwiebeln schälen, in kleine Würfel schneiden und zum Fleisch geben. Die Petersilie waschen, fein hacken auch zum Hackfleisch geben. Alles gut salzen und pfeffern.

Den Reis mit warmem Wasser waschen und zum Fleisch geben. Alles gut durchkneten. Falls die Hackfleischfüllung zu trocken ist, ein wenig Wasser dazugeben und noch einmal durchkneten, bis alle Zutaten gleichmäßig verteilt sind. Das Hackfleisch kurze Zeit ruhen lassen.

In der zwischen Zeit die Karotten schälen und grob hobeln. Diese in einem großen Topf (in den auch die Paprikaschoten kommen) in ein wenig Öl anbraten. Nach kurzer Bratzeit 1 - 1,5 l Wasser und Tomatenmark zu den Karotten geben, alles zum Kochen bringen und auf niedriger Stufe mit Deckel kochen lassen.

In dieser Zeit die Paprikaschoten waschen, den Deckel vorsichtig abschneiden, den Strunk aus dem abgeschnittenen Deckel lösen und die Paprika entkernen. Dann die Paprikaschoten mit der Hackfleisch-Reismischung füllen (ruhig ein wenig mehr Hackfleisch, das oben ein wenig übersteht, so lässt sich dann der Deckel der Paprikaschoten besser fixieren). Den Deckel auf die gefüllten Paprikaschoten setzen und leicht an drücken.

Den Sud im Topf ein wenig salzen und die Paprikaschoten vorsichtig reinstellen (Deckel nach oben). Die Schoten werden jetzt ca. 45 - 50 min. auf mittlerer Hitze zugedeckt gekocht.

Tipp: Dazu passt sehr gut Baguette mit Schmand oder Creme fraîche oder Kartoffelpüree.

Kommentare anderer Nutzer


jawa2

08.03.2011 09:53 Uhr

Hallo,

Ich mache meine gefüllten Paprika auch so.
Nur den Reis lass ich ein paar Minuten vorkochen.
Hatte sonst öfter das Problem das dieser nicht richtig
weich geworden ist.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de