Zutaten

10  Zwiebel(n)
200 g Dörrfleisch, ( durchwachsener Speck ) fein geschnitten
60 g Butterschmalz
1/2 Liter Fleischbrühe, (am besten aus Extrakt)
1/2 Liter Weißwein, (trocken), wenn möglich Pfälzer
  Salz, aus der Mühle
  Pfeffer, weiß (aus der Mühle)
  Muskat, (frisch gerieben)
  Brühe, gekörnte
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Den Speck fein schneiden, falls noch am Stück. Den Speck im Fett etwas anlassen und die Zwiebeln im Fett, mit dem Speck, glasig dünsten, würzen und mit der Fleischbrühe und 1/4 L Wein aufgießen. Nun alles zusammen ca. 30 Min. leicht kochen.
Nochmals abschmecken und mit dem restlichen Wein, wenn nötig, verfeinern.

Falls noch Wein übrig ist, sollte man ihn selber trinken, bevor es jemand anders es macht.
Dazu sollte man auch bei Tisch den selben Wein servieren.